So waren die 1990er - ein Rückblick

Erziehung - Unterstützung - Orientierung

50 Jahre EBW Dekaden-Abend mit Zeitzeug*innen

Blicken Sie an unserem zweiten Dekaden-Abend mit uns zurück auf die 90er Jahre, in denen sich Schwerpunkte im Programm und Fachbereiche formten - wie die Familienbildung. Am Angebot dieser zeigt sich eindrücklich, wie gesellschaftliche Veränderungen und wechselnde Bedürfnisse aufgegriffen wurden. Erzählen werden Zeitzeug*innen wie Heidrun Reß, die den Fachbereich über Jahrzehnte aufgebaut und geprägt hat. Seien Sie auch gespannt auf ehemalige Kursteilnehmer, für die der Besuch des Eltern-Kind-Programms überraschende Auswirkungen auf ihren weiteren Lebensweg hatte.

Ebenso soll die Aufarbeitung und historische Einordnung der NS-Geschichte im Fokus stehen. Vor allem die 1996 gezeigte Wanderausstellung "Verbrechen der Wehrmacht" führte bestehende Defizite in der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit unübersehbar vor Augen und rief sehr emotionale Reaktionen hervor. Sie werden erfahren, was es mit der "Neupfarrplatz-Gruppe" auf sich hat und dass es nicht nur einen Oskar Schindler im Einsatz für Juden in Regensburg gab. Diskutieren wollen wir auch unseren eigenen Umgang mit der Geschichte, angemessene Formen der Erinnerungs- und Gedenkkultur.
Als Drittes möchten wir über "‚Fremde' in Regensburg - Gastarbeiter, Spätaussiedler und Geflüchtete" sprechen. Erinnern Sie sich, dass wir bereits in den 90ern um unsere Demokratie angesichts von sich ausbreitendem Rechtsradikalismus, Antisemitismus etc. fürchteten? Das EBW reagierte nicht nur auf akuten Informations-und Diskussionsbedarf, es ermöglichte auch kurzfristige Unterstützung und Raum für Begegnung und Austausch. Haben Sie gewusst, dass sich aus Hilfs- und Unterstützungsangeboten eigenverantwortlich organisierte Projekte entwickelt haben?

Wenn auch Sie sich fragen, wie ein gemeinsames Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft gelingen und wie ein persönlicher Umgang mit unserer Geschichte aussehen kann, dann sollten Sie diesen Abend nicht verpassen!

Keine Anmeldung erforderlich, kommen Sie gerne einfach vorbei!

Termin
Termin(e)
Di 18.06.2024, 19.00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V., Am Ölberg 2, 93047 Regensburg
Eigenschaften
Veranstaltungsform
Präsenz
Anmeldestatus
aktiv
Logo Regensburger Aktion für eine gemeinsame Zukunft Regensburger Aktion für eine gemeinsame Zukunft ohne Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus, ... © Archiv EBW Regensburg
Logo 50 Jahre EBW Regensburg 50 Jahre Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V. 1974-2024 © EBW Regensburg