Familienstuetzpunkt Stadt Regensburg Verbraucherbildung Bayern

Naturpädagogik

Lust auf Natur

Mit der Kindergruppe ein Waldsofa bauen. Beim Wellness-Wochenende mit Pflanzenfarben und Düften experimentieren. Mit Jugendlichen ein Landart-Projekt durchführen und mit Familien die faszinierende Welt eines Tümpels erkunden…

Die Naturpädagogik eröffnet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen viele verschiedene Zugänge zur Natur. Sie macht Lust auf Entdeckungen in der Natur und schärft die Sinne. Sie kann für Zusammenhänge in einem Ökosystem sensibilisieren und Motivation wecken, sich für die Bewahrung unserer Lebensgrundlagen einzusetzen. Sie befähigt dazu, die Auswirkungen menschlichem Handelns auf die Natur zu verstehen und Wege in Richtung eines zukunftsfähigen Lebensstils zu gehen.
Das Evangelische Bildungswerk in Regensburg bietet in Kooperation mit dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern eine Weiterbildung in Naturpädagogik an.

Ein kleines Kunstwerk in der Natur

Imker-web

Der Natur auf der Spur: Zu Besuch beim Imker.

Die Weiterbildung in Naturpädagogik verbindet lebendiges Wissen mit erprobten Methoden für die Gruppenarbeit. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden befähigt, Gruppen jeder Altersstufe einen persönlichen Bezug zur Natur zu vermitteln.

Die Weiterbildung wird durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz unterstützt. 

Logo Bayer. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Diashow

Kursinhalte Naturpädagogik

Referentinnen und Referenten

Anmeldung

Links

Kontakt

 

Gewässererkundung auf dem Chamb am LBV-Zentrum Mensch und Natur

Naturkunde zum Anfassen