Die vergessenen Friedhöfe

Geschichte, Kultur, Kunst und Kreativität

Petersfriedhöfe - Lazarusfriedhof - Gesandtenfriedhof

Man hat sie eigentlich längst vergessen, die Vorgänger-Friedhöfe der heutigen: "Untere Katholische, der Obere Kath., der evangelische oder der jüdische Friedhof". - Die früheren Petersfriedhöfe, der Lazarusfriedhof, oder auch der Gesandtenfriedhof sind die letzten Zeugen aus längst vergangenen Tagen.
Wir begeben uns während der Führung an ihre „ehemaligen“ Plätze und sprechen über ihre Entstehung, über die Begräbniskulturen und die Überfüllungsprobleme unserer Regensburger Vorfahren im späten 19. Jahrhundert.
Wir vergessen auch nicht den Judenfriedhof, den man 1519 nach der Judenvertreibung zerstört hat.

Treffpunkt: Peterskirchlein, Dr. Martin-Luther-Str. 24, Regensburg.

Kommen Sie bitte in gutem Schuhwerk, in dem Sie zwei Stunden durch die Stadt gehen können.

Mitwirkende
Leitung
Irmi Kurz
sie ist geborene und aufgewachsene Regensburgerin die von der einzigartigen Geschichte ihrer Heimatstadt fasziniert ist. Nach Beendigung ihres aktiven Berufslebens widmet sie nun ihre Zeit ihr gesammeltes Wissen über ihre Stadt anderen Interessierten weiterzugeben.
Termin
Datum
Sa., 12. Oktober 2024
Uhrzeit
14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Terminhinweise
Sa 12.10.2024, 14.00 - 16.00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V., Am Ölberg 2, 93047 Regensburg
Eigenschaften
Veranstaltungsform
Praesenz
Anmeldestatus
aktiv
Einordnung
Veranstaltungstyp
Ausstellung / Kunst / Führung

Anmeldung

Kursnummer: 45523

Kosten
Preise
17,00 €
Erwachsene
17,00 €
Anmelden
Hinweis

Bitte bis Do 10.10. unter ebw@ebw-regensburg.de, Tel. 0941 / 592 150 oder online

Zur Veranstaltung anmelden
Bild von Irmi Kurz Irmi Kurz © (c) Irmi Kurz