Demo-Clownie

Gesellschaft und Umwelt

Das Clownspiel - wie geschaffen für ein demokratisches Miteinander! Workshop und Aufführungen von Juni bis September 2024

Offen, herzlich, nicht beschönigend, aber auch nicht verzagt, liebevoll und unerschrocken, respektvoll und immer bereit, eine neue Perspektive einzunehmen.

Im Clownspiel geht es zu wie im richtigen Leben! Und doch ganz anders!
Klar, Clowns und Clowninnen stolpern durch Leben, aber sie stehen wieder auf, finden miteinander überraschende Lösungen und verlieren nie ihre Lebensfreude. Mutig und übermütig stellen sie sich allem, was so passiert. Und es ist ja immer was.

Lust, auch eine rote Nase aufzusetzen und mitzuspielen? Au ja!
Die Idee ist, spielerisch Demokratie zu fördern. Dafür setzen wir uns mit Hindernissen, aber auch mit unseren Visionen auseinander. Im Workshop und später bei den Aufführungen wollen wir auf Clownsweise zu mehr Demokratie beitragen - mit Augenzwinkern und ganz ernsthaft!

Was dich erwartet:
Clownspiel mit roten Nasen und ausgefallenen Alltagsklamotten. Eine Clownlehrerin - Gisela Matthiae, https://www.clownistin.de -, die dich ins unbeschwerte Spielen lockt. Eine Gruppe von aktiven Kirchenclowns, die dabei unterstützen. Eine Musikerin - Angela Rudolf-Maile - die uns begleitet.

Workshop

Der Workshop ist offen für Menschen mit viel und wenig Spielerfahrung, aber mit Lust am Spiel. Der Stoff ist das Leben selbst. Das Ziel ist ein kreativer Umgang mit allem, was einem so zu schaffen macht. Damit tragen wir im Workshop und später bei den Aufführungen zu mehr Demokratie bei mit Augenzwinkern und ganz ernsthaft.

7. - 9. Juni Workshop Teil 1 in Schwabach
14. - 16. Juni Workshop Teil 2 in Schwanstetten
27. - 29. September Aufführungen in Roth
und Schwanstetten
Kosten: 150,- Euro inkl. Verpflegung
Anmeldung über https://www.ebw-schwabach.de

Aufführungen siehe https://www.ebw-schwabach.de

Termin
Termin(e)
Fr 07.06.2024 - So 29.09.2024
Eigenschaften
Veranstaltungsform
Präsenz
Anmeldestatus
aktiv
Einordnung
Themenbereich