Flucht, Asyl, (Aus-)Bildung und Arbeit

Länder, Kulturen und Sprachen

Die Veranstaltung beschäftigt sich mit den Möglichkeiten für Geflüchtete, in Deutschland Bildung und Arbeit zu finden. Welche Herausforderungen und Hindernisse kommen auf die Geflüchteten zu? Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitsmarkt in Deutschland?
Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen.
Zudem wird die Bedeutung von Integration erläutert und die Rolle, die sie bei der Möglichkeit in Deutschland zu bleiben spielt. Die Veranstaltung ist offen für alle, die mehr über den Zusammenhang von Flucht, Asyl, Bildung und
Arbeit erfahren möchten.

Das Projekt FiBA+ wird im Rahmen des Programms WIR durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die Europäische Union über den Europäischen Sozialfonds Plus (ESF Plus) gefördert (https://www.ESFPLUS.DE/WIR).

Anmeldung über seminar@campus-asyl.de
https://www.campus-asyl.de/bildungsprogramm/

Mitwirkende
Referent
Mahmood Al Issa Al Jasem
Arbeitsmarktintegrationsberater im Projekt FiBA+ (Flüchtlinge nachhaltig in Bildung Ausbildung und Arbeit begleiten) bei CampusAsyl e.V.
Mitveranstalter

CampusAsyl e. V.

Termin
Termin(e)
Mi 19.06.2024, 18.30 - 20.30 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V., Am Ölberg 2, 93047 Regensburg
Eigenschaften
Veranstaltungsform
Präsenz
Anmeldestatus
aktiv
Anmeldung

Anmeldung über seminar@campus-asyl.de
https://www.campus-asyl.de/bildungsprogramm/

Einordnung
(c) Al Issa Al Jasem