Unsere nächsten Veranstaltungen

Stadtakademie

31
MAI
Vorlesung
Martin Luther und die Diakonie beim frühen Wilhelm Löhe mehr...
01
JUN
Vortrag und Gespräch
GNADE mehr...
01
JUN
Diskussionsabend
Wie umgehen mit abwertenden Haltungen? – Folgerungen für Politik und Prävention mehr...

Familienbildung

31
MAI
Familien Nachmittage
Kinder singen mehr...
03
JUN
Forschertag für Kinder
Forschertag: Mathe – Mal ganz anders mehr...
21
JUN
Eltern-Kind-Kurs
Eltern-Kind-Gruppe nach Dr. Emmi Pikler mehr...

Gemeinden

01
JUN
Ausstellungseröffnung
Vom Dunkel ins Licht – Frauen der Reformation im süddeutschen Raum mehr...
28
JUN

Grenzerfahrung Angst mehr...
14
JUL
Gemeindeausflug
Auf Luther’s Spuren – unterwegs in Wittenberg, Erfurt, Eislaben und Eisenach mehr...

Aktuelles

Ausstellung: „Um Füße bat ich und Er gab mir Flügel“

Aquarelle von Monika Müller

Nach verschiedenen schweren Erkrankungen hat die Regensburger Künstlerin sehr intensive persönliche Erfahrungen mit ihrer Kreativität und den künstlerischen Möglichkeiten erfahren. Das Buch der indischen Ärztin Mary Verghese „Um Füße bat ich…“ beschreibt genau diese Erfahrung. Durch die Höhen und Tiefen dieser Zeit hat Frau Müller viel über sich und den Wert von Krankheit erfahren dürfen. Erleben Sie bei der Eröffnung am 16.05. um 19 Uhr die Künstlerin im Gespräch mit Dr. Carsten Lenk, Die Ausstellung ist zu sehen von Dienstag, 16.05.17, bis Dienstag, 27.06.17, täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr im Foyer des 1. und 2. Stocks des Alumneums.

weitere Infos hier

Luther würde bloggen!

Fortsetzung der Reihe „Grundbegriffe der Reformation neu diskutieren“

GNADE

Mit Dr. Clemens Prokop, Direktor des Amtsgerichts Regensburg

Online: Lesen Sie die Thesen von Herrn Prokop hier auf der Homepage und diskutieren Sie mit!
Offline: Mi. 01.06.2017, 19.00 Uhr, Bruderhauskirche

Luther würde bloggen!

Fortsetzung der Reihe „Grundbegriffe der Reformation neu diskutieren“

REDUKTION

Mit Stephanie Junge, Schauspieldirektorin Theater Regensburg

Online: Lesen Sie die Thesen von Frau Junge hier auf der Homepage und diskutieren Sie mit!
Offline: Mi. 04.05.2017, 19.00 Uhr, Bruderhauskirche