Was ist Homöopathie - Potenzen - Herstellung - wie anwenden - Dosierung/Einnahme

Erziehung - Unterstützung - Orientierung

Ein Einführungsabend zur Homöopathie in Hybrid

In Teil 1 geht es um die Definition von Homöopathie und die Abgrenzung zur Schulmedizin und Naturheilverfahren, um Hahnemanns Entdeckung der Homöopathie, und um das allgemeine Vorgehen. Die Grenzen der Selbstbehandlung werden dargestellt sowie das Unterschiede von akuten Behandlungen und chronischen (Konstitutions-) Behandlungen.Weiter geht es mit der homöopathischen Arznei, dem Weg zu den Potenzen und die heutige Herstellung von C, D und LM-Potenzen, die einfachste Anwendung einer C30 Einzelgabe im Akutfall sowie alternativ in Wasserauflösung und andere Methoden der Arzneigabe. Anschließend wird auf eine Haus/Taschenapotheke und die Aufbewahrung der Arznei eingegangen und wie und wodurch diese antidotiert werden kann. Abschließend werden Reaktionen auf die Arznei und nötige Wiederholung im akuten Fall besprochen.

Mitwirkende
Leitung
Peter Boehm
Heilpraktiker Dipl.-Biologe
Termin
Termin(e)
Mi 16.10.2024, 19.30 - 21.00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e.V., Am Ölberg 2, 93047 Regensburg
Eigenschaften
Veranstaltungsform
Hybrid
Anmeldestatus
aktiv
Anmeldung

Bitte teilien Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie in präsenz oder online teilnehmen.

Einordnung
Veranstaltungstyp
Termin

Anmeldung

Kursnummer: 45995

Kosten
Preis(e)
12 €
Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden