Gelassen bleiben: Umgang mit Trotz und Schreiphasen bei Kindern

Erziehung - Unterstützung - Orientierung

Wie sie mit Klarheit, Sicherheit und Kraft in diesen herausfordernden Situationen auftreten können

Trotz aller Zuwendung und Empathie, die Erwachsene Kindern geben, läuft dennoch nicht immer alles rund. Denn Kinder "trotzen" und schreien und bringen Erwachsene oft an ihre Grenzen. Solche Wutszenen sind nichts Ungewöhnliches, denn sie gehören zur kindlichen Entwicklung. Diesem Verhalten mit Geduld und Einfühlungsvermögen zu begegnen, ohne dass das kindliche Verhalten als "böse" und unartig abgestempelt wird, ist Aufgabe der Eltern.
Wie sie mit Klarheit, Sicherheit und Kraft in diesen herausfordernden Situationen auftreten können, klären wir im Vortrag.

Eltern und Bezugspersonen im Baby und Kleinkindalter, Interessierte und Fachpersonal

Mitwirkende
Referentin
Jenny Außerstorfer
Dipl. Sozialpäd. (FH) systemische Familientherapeutin (DGSF) Systemische Supervisorin/Coach (DGSF)
Mitveranstalter

BildungEvangelisch Erlangen

Termin
Termin(e)
Do 12.12.2024, 19.30 - 21.00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Online
Eigenschaften
Veranstaltungsform
Online
Anmeldestatus
aktiv
Einordnung
Veranstaltungstyp
Einzelveranstaltung

Anmeldung

Kursnummer: 46025

Kosten
Preis(e)
8 € p.P. , Paare 12 €
Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden
Jenny Außerstorfer