Familienstützpunkt Stadt Regensburg

Das EBW auf einen Blick

Wer wir sind…

Das Evangelische Bildungswerk Regensburg (EBW) ist ein etablierter, staatlich anerkannter Träger der Erwachsenenbildung, der für den gesamten Dekanatsbezirk Regensburg, also von Hemau bis Osterhofen tätig ist. Unser umfangreiches Programm richtet sich an Menschen aller Altersgruppen, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem religiösem Hintergrund. Wir sind der Ev. Kirche und ihrem Bildungsauftrag seit 1974 eng verbunden. Im Auftrag der ELKB sind wir auch Evang. Bildungszentrum (Stadtakademie) für Stadt und Region Regensburg.

Das EBW hat seine Büro- und Seminarräume im Alumneum (Haus der Kirche) in zentraler Lage in der westlichen Altstadt Regensburgs. Wir sind auch Familienbildungsstätte mit einem breiten Angebot an Eltern-Kind-Kursen und Träger für weitere gemeinnützige Projekte, wie z.B. den HASA-Kurs zum Nachholen eines qualifizierenden Mittel- schulabschlusses.

Das EBW ist als eingetragener Verein mit einem ehrenamtlichen Vorstand organisiert. Unser Büro hat fünf hauptamtliche Mitarbeiter/innen, die größtenteils Teilzeit beschäftigt sind. Verstärkt werden wir durch Honorarkräfte sowie zahlreiche Referenten/innen und Kursleiter/innen. Finanziert wird das EBW aus Mitteln für die Erwachsenenbildung des Freistaats Bayern, der Ev. Landeskirche Bayern, aus Projektmitteln, Teilnehmerbeiträgen und Spenden.

Was wir tun…

Unser Kurs- und Veranstaltungsprogramm erscheint halbjährlich und umfasst ein breites Spektrum von Themen und Formaten. Besondere Schwerpunkte setzen wir derzeit im Allgemeinen Fachbereich mit den Themen Gesellschaft & Soziales, Internationale Begegnung und auf dem Feld Kultur, Kunst & Geschichte.

In der Familienbildung stehen Eltern-Kind-Kurse, die Themen Schwangerschaft und Geburt sowie Erziehung und Familie im Mittelpunkt unserer Arbeit. Im Bereich „Religionen verstehen“ spielen neben Kursen zu Bibel und Spiritualität Fragen der Ökumene und der Dialog mit anderen Religionen eine besondere Rolle.

Das EBW bietet auĂźerdem berufsbegleitende Fortbildungen zu bestimmten Themen sowie Seminare zur Qualifizierung von Ehrenamtlichen an.

 

Und wie wir es tun…

Konstituierend für unsere Arbeit ist die Kooperation mit zahlreichen Vereinen, Bildungseinrichtungen und Initiativen aus Regensburg und Umgebung. Wir verstehen uns als offenes Haus für Begegnung und Dialog. Unsere Veranstaltungsformate umfassen Diskussionen, Vorträge, Arbeits- und Lerngruppen, Ausstellungen, Stadtführungen, Projekte und anderes mehr. Daneben führt das EBW eigene Projekte in den Bereichen Flüchtlingsarbeit, Familienbildung und Inklusion von benachteiligten Menschen durch.

 

Unser aktuelles Programm finden Sie unter www.ebw-regensburg/programm.

 

weitere Informationen:

Dr. Carsten Lenk, Geschäftsführung,

clenk@ebw-regensburg.de

Tel. 0941/59 215-0

 

Übrigens: Wir suchen dringend Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, insbesondere für die organisatorische und logistische Unterstützung! Sprechen Sie uns an!